26.09.2018 in Kreisverband von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Elternvertreter in Baden-Württemberg müssen vor Gericht ziehen - Sorgen werden an oberster Stelle ignoriert

 

Dr. Stefan Fulst-Blei: „Elternvertreter in Baden-Württemberg müssen gegen die Kultusministerin vor Gericht ziehen, weil ihre Sorgen seit Monaten an oberster Stelle ignoriert werden“

Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Fulst-Blei, zur angekündigten Klage der Elternvertreter an den Gymnasien (ARGE) gegen das Land: „Elternvertreter in Baden-Württemberg müssen gegen die Kultusministerin vor Gericht ziehen, weil ihre Sorgen seit Monaten an oberster Stelle ignoriert werden. Das sagt alles über die Schulpolitik der Landesregierung aus. Wenn Dr. Susanne Eisenmann die schrillenden Alarmglocken an den Schulen weiterhin überhört, ist ihr nicht mehr zu helfen!“

30.10.2017 in Kreisverband von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Mitgliederversammlung der SPD Mannheim

 

Am Samstag hatten wir eine Mitgliederversammlung der SPD Mannheim zum Haushalt der Stadt 2018/19. Zusammen mit den Stadträten Heidrun Kämper und Ralf Waibel durfte ich das Forum Bildung moderieren. Diskutiert haben wir unter anderem über eine moderne Schulausstattung, G9 oder auch eine Fortentwicklung von MAUS.

24.04.2017 in Kreisverband von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Rede von Martin Schulz zum 150jährigen Bestehen der SPD Mannheim

 

Hier die komplette Rede von Martin Schulz am 31.3.17 zum 150 jährigen Bestehen der SPD Mannheim inkl. Einzug in die Festhalle.

07.10.2013 in Kreisverband von Jusos Mannheim

11 Neumitglieder seit der Bundestagswahl!

 

Seit der Bundestagswahl haben sich 11 Mannheimer*innen entschlossen Mitglied der Jusos und der SPD zu werden. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht!

Sei auch du dabei, wenn wir uns am Dienstag, den 15.10. das nächste Mal zu einer Mitgliederversammlung treffen. Wo? In F7, 22-23 ab 19 Uhr!

25.05.2012 in Kreisverband von Jusos Mannheim

Juso- AG Innenstadt/Jungbusch wählt neuen Vorstand

 
v.l.n.r.: Fatih Üstbas (24), Omar Pöhls (23), Ali Özdakak (20), Lisa Meinzer (21) und Sumeyya Soylu (16)

Die Mannheimer Juso- AG Innenstadt/Jungbusch hat auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung am 19. Mai einen neuen Vorstand gewählt. Die Mitglieder sprachen dazu der 21- jährigen Lisa Meinzer das Vertrauen als neue Vorsitzende der Juso- AG aus. Omar Pöhls, der das Amt des Vorsitzenden durch den Wegzug von Michael Beck übernommen hatte, entschloss sich, sich erneut als Stellvertreter aufstellen zu lassen, um einer neuen und aufstrebenden Genossin die Möglichkeit zu geben, ihr Talent unter Beweis zu stellen.

WebsoziInfo-News

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

Ein Service von websozis.info

Downloads