27.06.2012 in Juso-Hochschulgruppe von Jusos Mannheim

Studierende nicht mehr mundtot - die Verfasste Studierendenschaft in Baden-Württemberg wieder eingeführt

 

Die Juso-Hochschulgruppe Mannheim freut sich über die heute beschlossene Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft.

Das von der grün-roten Landesregierung auf den Weg gebrachte Gesetz zur Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft wurde in der heutigen Sitzung des Landtages in der 2. Lesung behandelt und mehrheitlich beschlossen. “Wir freuen uns, dass das Erbe Filbingers - die Abschaffung der Verfassten Studierendenschaft - nach 35 Jahren endlich der Geschichte angehört. Mit der VS wird den Studierenden wieder eine starke Stimme gegeben”, meint Jessica Rauch, Landeskoordinatorin der Juso-Hochschulgruppen Baden-Württemberg.

26.04.2012 in Juso-Hochschulgruppe von Jusos Mannheim

Jusos gratulieren der Juso-Hochschulgruppe zu fulminantem Wahlsieg

 

Die Jusos Mannheim gratulieren ihren Genossinnen und Genossen und Freundinnen und Freunden von der Juso-Hochschulgruppe zu einem sensationellen Wahlerfolg bei den Wahlen zum Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) und dem Senat.

01.05.2011 in Juso-Hochschulgruppe von Jusos Mannheim

Gratulation! Die Juso-Hochschulgruppe zum 16. Mal in Folge erfolgreich

 

Die Juso-Hochschulgruppe stellt nun schon im 16. Jahr in Folge mit der Grün-Alternativen-Hochschulgruppe die Mehrheit im AStA der Universität Mannheim.

20.05.2010 in Juso-Hochschulgruppe von Jusos Mannheim

Jusos gratulieren der Juso-Hochschulgruppe zum 15. Wahlsieg in Folge

 

Die Studierenden der Universität Mannheim machten die Juso-Hochschulgruppe im 15ten Jahr in Folge zur stärksten politischen Hochschulgruppe im Allgemeinen Studierendenausschuss.

WebsoziInfo-News

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

Ein Service von websozis.info

Downloads