SPD-Arbeitskreis für Kultus, Jugend und Sport informiert sich in Mannheim

Veröffentlicht am 09.05.2012 in Allgemein

Der Arbeitskreis Kultus, Jugend und Sport besucht gestern die Metropole an Rhein und Neckar. Die Arbeitskreisvorsitzende Christoph Bayer und die Mitglieder Klaus Käppeler, Gerhard Kleinböck, Sabine Wölfle und ich sowie die parlamentarische Beraterin Gerrit Bopp absolvierten ein ambitioniertes Programm. Im Rathaus empfing Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb uns sozialdemokratischen Bildungspolitiker und referierte über „Bildung aus kommunalpolitischer Perspektive“. Die Bürgermeisterin erläuterte in ihrer Präsentation u.a. das zugrundeliegende Konzept der Bildungsgerechtigkeit und das Ziel eines biographiebegleitenden Bildungsangebots. Anschließend besuchte der Arbeitskreis das in Mannheim ansässige Haus für Kultur, Bildung und Antizganismusforschung RomnoKher. Herr Daniel Strauß, der Geschäftsführer von RomnoKher, stellte in seiner Vortrag die Einrichtung und eine Studie zum Bildungserfolg von Sinti und Roma vor. Die Studie zeigte, dass noch sehr viele Anstrengungen notwendig sind, um die Situation von Sinti und Roma zu verbessern. Im Folgenden präsentierte Bürgermeisterin Dr. Freundlieb, Herr Lutz Jahre aus dem Fachbereich Bildung, Frau Dr. Wera Hemmerlich, die Geschäftsführerin der Abendakademie, und Frau Helga Hufnagel, ebenfalls von der Abendakademie, die Vorgeschichte, den gegenwärtigen Stand und die Zukunftsperspektiven des Projektes Mannheimer Unterstützungssystem Schule (MAUS). Hierbei wurde noch einmal deutlich, wie wirkungsvoll lokale Initiative vor Ort bei entsprechenden Freiräumen und bei finanziellen Handlungsmöglichkeiten der Kommunen agieren können. Abschließend besuchte der Arbeitskreis die Mannheimer SPD-Gemeinderatsfraktion. Hier diskutierten die Fachpolitiker miteinander und der Arbeitskreis machte sich ein in Bild von den in Mannheim anstehenden Vorhaben im Bereich Gemeinschaftsschule und des 9-jährigen Gymnasiums. Insgesamt ein sehr anregender Besuch, der zeigte, dass die Stadt Mannheim bei Bildungsthemen gut aufgestellt ist.

 

Homepage Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

WebsoziInfo-News

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

14.04.2019 18:06 Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

07.04.2019 16:58 Ein fünfjähriger Mietenstopp in angespannten Wohnungsmärkten!
SPD-Fraktionsvie Bartol erläutert drei zentrale Stellschrauben, wie die Aufwärtsspirale bei den Mietpreisen gestoppt werden kann. „Heute demonstrieren in ganz Deutschland Menschen, weil unser Wohnungsmarkt in Schieflage geraten ist. Ich habe großes Verständnis dafür, dass so viele Mieterinnen und Mieter ihren Unmut öffentlich kundtun. Um die Aufwärtsspirale der Mietpreisentwicklung endlich zu stoppen, will die SPD-Fraktion an drei

Ein Service von websozis.info

Downloads