Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Fulst-Blei liest vor

Veröffentlicht am 26.11.2018 in Wahlkreis

Mucksmäuschenstill, gespannt und aufmerksam saßen die Schüler auf ihren Stühlen und lauschten der Geschichte „Die Nussknacker-Bande“ von Lynne Rae Perkins. Der Mannheimer SPD-Landtagsabgeordnete Stefan Fulst-Blei hatte das Buch zum bundesweiten Vorlesetag in die Neckarschule mitgebracht. In diesem Jahr stand der 15. Bundesweite Vorlesetag unter dem Jahresmotto „Natur und Umwelt“. Stefan Fulst-Blei, selbst Vater zweier Kinder - wenn auch schon erwachsen - weiß, dass das Vorlesen wichtig ist und worauf es beim Vorlesen ankommt, kein monotones Vorlesen sondern locker und mit Freude las er den Kindern vor. „Ich habe mich sehr über die Einladung von Frau Brigitte Bauder-Zutavern, Leiterin der Neckarschule und Frau Ann-Christin Schmahl, der Klassenlehrerin der 3b, in der ich vorgelesen habe, gefreut. Den Schülerinnen und Schüler vorzulesen, ihre Fantasie anzuregen und damit den Impuls für das Lesen zu wecken, macht mir sehr viel Spaß. Gerade weil meine Kinder schon groß sind“, so Fulst-Blei.

 

Homepage Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

WebsoziInfo-News

24.03.2019 18:57 Kommt zusammen für ein starkes Europa!
Mit einer klar proeuropäischen Haltung will die SPD der europäischen Idee neuen Schub geben. Auf ihrem Parteikonvent für die Europawahl beschloss sie einstimmig ein fortschrittliches Programm, das auf Zusammenhalt statt Spaltung setzt. „Lasst uns jetzt gemeinsam ein solidarisches Haus Europa für alle bauen“, rief die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley den Delegierten zu. MEHR

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

Ein Service von websozis.info

Downloads