Jubilarehrung

Veröffentlicht am 30.12.2012 in Veranstaltungen

Im Rahmen der zentralen Jubilarfeier, die der SPD Kreisverband Mannheim im Evangelischen Gemeindehaus Wallstadt durchführte, wurden auch zwei Genossinnenen und Genossen des Ortsvereins Waldhof- Luzenberg geehrt.

Der ehemalige Landtagsabeordnete Walter Spagerer wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Ursula Krattenmacher, ehemalige langjährige Kassierein des Ortsvereins feierte 25 Jahre Mitgliedschaft.

Die ehemalige Bundesministerin und stellv. Parteivorsitzende Heidemarie Wieczorek- Zeul war Gastrednerin auf er diesjährigen zentralen Jubilarfeier der SPD Mannheim und übernahm gemeinsam mit dem SPD Kreisvorsitzenden Wolfgang Wolfgang Katzmarek, dem Europaabgeordneten Peter Simon und dem Bundestagsabgeordneten Stefan Rebmann gemeinsam die Ehrungen.

Der Waldhöfer Stadtrat Joachim Horner, die Bezirksbeiräte Stefan Höss und Sabine Seifert sowie die Schriftführerin des Ortsvereins, Gerlinde Huber freuten sich mit den Jubilaren.

Die Waldhöfer Jubilare freuten sich sowohl über die interessante Rede der Gastrednerin Heidemarie Wieczorek-Zeul als auch den Austausch mit alten wie neuen Weggefährten.

 

WebsoziInfo-News

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

14.01.2019 17:56 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

14.01.2019 16:47 Die Grundsteuer ist zu wichtig für parteipolitischen Streit
Die Grundsteuer muss laut Verfassungsgericht refomiert werden. Über die Art der Reform debattieren SPD- und Unionsfraktion. Achim Post mahnt, im Interesse der Gemeinden schnell zu einer Einigung zu kommen. „Die Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer sind ausgewogen und vernünftig. Sie sind eine gute Basis für die weitere Debatte, die jetzt zügig zu tragfähigen Ergebnissen führen muss.

Ein Service von websozis.info

Downloads