Jubilarehrung

Veröffentlicht am 23.10.2011 in Ortsverein

Im Rahmen der zentralen Jubilarfeier, die der SPD Kreisverband Mannheim auf dem Mannheimer Museumsschiff durchführte, wurden auch vier Genossinnenen und Genossen des Ortsvereins Waldhof- Luzenberg geehrt.

Uwe Braun wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt, konnte jedoch aus gesundheitlichen Gründen leider nicht an der Jubilarfeier teilnehmen. Karla Spagerer überbrachte die Urkunde deshalb bei einem persönlichen Besuch.
Sabine Seifert und Franz Haracska feierten 25 Jahre Mitgliedschaft.
Auf 10 Jahre Mitgliedschaft kommt Rolf Remmele, der leider verhindert war und deshalb im Rahmen der Winterfeier des Ortsvereins geehrt wird.

Der SPD Landesvorsitzende Nils Schmid übernahm die Ehrung der Jubilare und freute sich genauso wie der Mannheimer SPD- Chef Wolfgang Katzmarek über ein volles Haus: „Jubilarehrungen sind Teil unserer parteilichen Identität“, fasst der Mannheimer SPD Vorsitzende die Bedeutung der zentralen Jubilarfeier zusammen, an denen sich nahezu alle Mannheimer Ortsvereine beteiligten.

Der Waldhöfer Stadtrat Joachim Horner fand genauso wie der Ortsvereinvorsitzende und Bezirksbeirat Stefan Höss sowie der Landtagsabgeordnete a.D. Walter Spagerer mit seiner Frau Karla den Weg auf das Jubiläumsschiff, um gemeinsam mit den Jubilaren zu feiern.

Die Waldhöfer Jubilare waren sichtlich stolz und freuten sich sowohl über den interessanten Austausch mit alten wie neuen Weggefährten als auch über die köstliche Bewertung, die der Betreiber des Museumsschiffs Ali Müller in seinem Restaurant „Müllers“ sicherstellte. Alles in allem eine rundum gelungene Veranstaltung.

 

WebsoziInfo-News

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

Ein Service von websozis.info

Downloads